Archiv der Kategorie: Veranstaltungstipps

Einladung zur Vernissage von Tanja Kunze

Wir gratulieren unserem Clubmitglied Tanja Kunze herzlich zu ihrem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs Fotografie CAS (Certificate of Advanced Studies). Tanja lädt alle Clubmitglieder zur Vernissage der Ausstellung der diesjährigen CAS Studenten mit anschliessendem Apéro und Diplomübergabe ein.

Wann: Freitag, 18. Oktober 2019 18.00 bis 19:30 Uhr
Wo: Klubschule Migros Basel, Jurastrasse 4, 4053 Basel
Ausstellung: im Gang 3. Stock
Apéro: im Malatelier 4. Stock

Die Ausstellung dauert bis zum 15. November 2019 und kann montags bis freitags von 8.00 – 20.00 Uhr und samstags von 8.00 – 17.00 Uhr besichtigt werden.

Flyer zur Ausstellung

Letzte Tage: Elge Esser Ausstellung in St. Louis

Noch bis Sonntag 29. Sept. gibt es die Gelegenheit Elge Essers Ausstellung „Morgenland“ in der Fondation Fernet Branca (http://fondationfernet-branca.org/ ) in St. Louis zu besichtigen.

Elger Esser wurde 1967 in Stuttgart geboren und verbrachte seine Kindheit in Rom. Sein Werk ist in den wichtigsten Sammlungen wie dem Guggenheim in New York und dem Rijksmuseum in Amsterdam sowie in wichtigen Privatsammlungen vertreten. Er hatte zahlreiche Einzelausstellungen wie die in der Galleria d’Arte in Bologna, im Kunstverein in Hagen und in der Herzong-Stiftung in Basel.

„Morgenland“ und nicht „Orient“ und noch weniger „Nahost“ heisst seine Ausstellung. „Morgenland“ ist ein alter Begriff, der aus der Mode gekommen, dessen poetische Substanz aber noch in Erinnerung ist.
Auch Elger Esser wurde vom „Morgenland“ angezogen: 2005 reiste er in de Libanon, 2011 nach Ägypten und 2015 nach Israel. Die Bilder, die er mitbrachte, enthalten beides – die Poesie der westlichen Perspektive und die Realität von heute. Eingebettet in das Licht des farbigen Sandes, charakteristisch für Elger Essers Fotografien, offensichtlich endlos, erstreckt sich der Horizont über die gesamte Bildfläche. Geteilt mit Wasser, Luft und fernen Küstenstreifen, die oft als Trugbilder erscheinen.